Dieses Forum besteht aus:RPG's, Anime Serien, Mangas, Games, und Natürlich aus Fun ! Also, Viel Spaß im Forum wünscht euch das YVK-Team ;-)
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Kishin V. Felnior
Mo Nov 04, 2013 3:27 pm von Yuki-Chan

» Rikki Darkwood
Mo Nov 04, 2013 3:22 pm von Yuki-Chan

» K Project [K]
Mo Jun 03, 2013 7:06 pm von Yuki-Chan

» Hitman Reborn
So März 17, 2013 10:09 am von Yuki-Chan

» Anime Neuheiten und Lizinesirungen
Sa März 16, 2013 9:59 am von Yuki-Chan

» Hammer Anime AMV's
Mo Feb 04, 2013 8:17 pm von Yuki-Chan

» Was sind Otome Games?
So Jan 27, 2013 1:52 pm von Yuki-Chan

» Rpg of Doom~ xD
Do Nov 01, 2012 4:12 pm von Yuki-Chan

» Updates vom Forum
Fr Okt 19, 2012 3:29 pm von Yuki-Chan

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Partner
free forum
Forum
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Teilen | 
 

 Dears-Die süßen Außerirdischen

Nach unten 
AutorNachricht
Amelia
Dämonenkönig/in (Admin)
Dämonenkönig/in (Admin)
avatar

Anzahl der Beiträge : 521
Anmeldedatum : 01.04.11
Alter : 22
Ort : Die Welt die Niemals war

Charakter der Figur
Art: Vampire
Waffe: Ogama
Kraft: Kristall

BeitragThema: Dears-Die süßen Außerirdischen   Sa Jul 02, 2011 5:27 am

150 sogenannte „DearS“ – hochintelligente Außerirdische mit
jugendlichem, attraktivem, menschlichem Aussehen – sind auf der Erde
mit ihrem Raumschiff gestrandet. Seit ihrer Notlandung versuchen die
DearS, sich in das Leben der Menschen zu integrieren. In diesem
Bestreben haben einige DearS mittlerweile die japanische
Staatsbürgerschaft erhalten. Damit die DearS, deren Sprache und Schrift
sich sehr von denen der Menschen unterscheidet, mehr über die
menschlichen Sitten lernen, werden sie auf zufällig gewählte Schulen
geschickt und zum Leben bei einer menschlichen Gastfamilie
aufgefordert. Eine Firma (die „Community“) stellt ständig neue DearS
her.
Ein Jahr nach der Notlandung trifft der Oberschüler Takeya Ikuhara,
der allein zur Untermiete wohnt, eines Nachmittages ein Mädchen, das
ganz alleine an einem Baum liegt. Dieses Mädchen ist ganz nackt und
halb verhungert. Aus Mitleid gibt er ihr seine Jacke, etwas zum essen
und nimmt sie mit nach Hause. Dort entdeckt er, dass sie eine DearS
ist. Da die DearS der japanischen Sprache noch nicht mächtig ist (was
sie allerdings innerhalb einer Nacht erlernt), gibt er ihr den Namen
Ren. Takeya, der von Anfang an den Außerirdischen misstrauisch gesinnt
war, gewinnt Gefallen an Ren, so dass sie weiterhin bei ihm wohnen
darf. Ren ist eine sogenannte „Nullnummer“, eine defekte DearS.
Da die DearS auf ihrem Heimatplaneten Sklaven waren, rechnen diese
nicht mit einer „Rettung“ von der Erde. Deshalb versuchen sie, sich den
Menschen als Sklaven anzubieten. Eine DearS ist so gestrickt, dass ihr
größtes Glück das Befolgen von Befehlen ihres Herren ist. Nachdem
Takeya dies erfährt, ist er entsetzt und will nicht, dass Ren ihn als
neuen Herren sieht.

_________________
Nach oben Nach unten
 
Dears-Die süßen Außerirdischen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yuki's Forum  :: Anime's / Manga's :: Anime-
Gehe zu: