Dieses Forum besteht aus:RPG's, Anime Serien, Mangas, Games, und Natürlich aus Fun ! Also, Viel Spaß im Forum wünscht euch das YVK-Team ;-)
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Kishin V. Felnior
Mo Nov 04, 2013 3:27 pm von Yuki-Chan

» Rikki Darkwood
Mo Nov 04, 2013 3:22 pm von Yuki-Chan

» K Project [K]
Mo Jun 03, 2013 7:06 pm von Yuki-Chan

» Hitman Reborn
So März 17, 2013 10:09 am von Yuki-Chan

» Anime Neuheiten und Lizinesirungen
Sa März 16, 2013 9:59 am von Yuki-Chan

» Hammer Anime AMV's
Mo Feb 04, 2013 8:17 pm von Yuki-Chan

» Was sind Otome Games?
So Jan 27, 2013 1:52 pm von Yuki-Chan

» Rpg of Doom~ xD
Do Nov 01, 2012 4:12 pm von Yuki-Chan

» Updates vom Forum
Fr Okt 19, 2012 3:29 pm von Yuki-Chan

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Partner
free forum
Forum
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Teilen | 
 

 Ao no Exorcist (jap. 青の祓魔師(エクソシスト), Ao no Ekusoshisuto)

Nach unten 
AutorNachricht
Yuki-Chan
Dämonenkönig/in (Admin)
Dämonenkönig/in (Admin)
avatar

Anzahl der Beiträge : 1914
Anmeldedatum : 01.04.11
Alter : 21
Ort : Gensokyo

Charakter der Figur
Art: Dämon
Waffe: Schwert
Kraft: Schwarze Magie

BeitragThema: Ao no Exorcist (jap. 青の祓魔師(エクソシスト), Ao no Ekusoshisuto)   Do Okt 13, 2011 5:02 pm

Ao no Exorcist (jap. 青の祓魔師(エクソシスト), Ao no Ekusoshisuto) ist der Titel einer von Kazue Katō geschriebenen und gezeichneten Mangareihe die seit April 2009 in dem Magazin Jump Comics SQ erscheint das von Shūeisha herausgegeben wird. Die Reihe handelt von dem Jungen Rin Okumura, der als Sohn einer menschlichen Frau und Satan, dem Herrscher der Welt der Dämonen, geboren wurde. Entgegen seiner einstigen Bestimmung Satan als Wirt auf Erden zu dienen, beschließt er jedoch Exorzist zu werden und sich gegen seinen Vater zu stellen.

Im Frühling 2011 folgte die Ausstrahlung einer Adaption des Mangas als gleichnamige Anime-Fernsehserie, die im Studio A-1 Pictures unter der Regie von Tensai Okamura entstand.
Inhaltsverzeichnis

Die Welt von Ao no Exorcist besteht aus zwei Dimensionen. In der Assiah genannten Dimension leben die Menschen und besitzen keine Vorstellung davon das noch eine zweite Dimension existieren könnte. Diese zweite, Gehenna genannte Dimension ist die Heimat der Dämonen unter der Führung von Satan. Satan ist zugleich der Vater des Protagonisten Rin Okumura (奥村 燐, Okumura Rin). Er soll dem Dämonenherrscher später als Wirt dienen. Beide Welten sind nämlich weitestgehend voneinander getrennt, sodass die Dämonen nicht direkt nach Assiah kommen können. Es ist ihnen jedoch möglich von Menschen, Tieren und selbst toten Lebewesen Besitz zu ergreifen. Dadurch sind sie in der Lage sie sowohl zu kontrollieren als auch zu verwandeln.

Rin verlor jedoch schon während seiner Geburt seine Mutter und wurde beim Priester und Exorzisten Shirō Fujimoto (藤本 獅郎, Fujimoto Shirō) groß. Dort wird er in dem Glauben aufgezogen ein gewöhnlicher Mensch zu sein. Sein Zwillingsbruder Yukio Okumura (奥村 雪男, Okumura Yukio) kam jedoch als gewöhnlicher Mensch auf die Welt und besitzt nicht die gleichen Fähigkeiten wie Rin. Dennoch besitzt auch er die Fähigkeit die Dämonen zu sehen. Da die gesamten Kräfte die Satan den Brüdern verlieh auf Rin überging sah sich Mephisto Pheles (メフィスト・フェレス, Mefisuto Feresu, ein Wortspiel auf Mephistopheles) gezwungen seine Kräfte, die sich als blaue Flammen äußern, in eine Katana zu verbannen. Das Schwert Kurikara versiegelte seine Fähigkeiten und erlaubte ihn ein nahezu normales Leben. Jedoch wurde er stets von Pech verfolgt, fühlt sich benachteiligt und ist das Taugenichts in der Familie.

Als er jedoch etwa 15 Jahre alt ist beginnt die Wirkung des Siegels nachzulassen und er sieht sich mit der Situation konfrontiert die Wahrheit seiner Herkunft zu erfahren. Im Zuge der Ereignisse wird sein Ziehvater Shirō von Satan getötet, der nun auf Rin aufmerksam geworden ist. Nicht so recht wissend wie es weitergehen soll und die Dämonen für den Tod seines Vaters verfluchend bittet er den alten Freund von Shirōs um Hilfe. Dies ist Mephisto, der Leiter einer Schule für die Ausbildung von Exorzisten. Er ist sichtlich überrascht und amüsiert zu erfahren, dass ausgerechnet der Sohn Satans ein Exorzist werden will. Dennoch beginnt er von nun an mit seiner Ausbildung an der neuen Schule, wo sich sein Bruder Yukio als einer der Lehrer entpuppt.



_________________

Got a secret Can you keep it?
Nach oben Nach unten
http://yukiis-vampireknight.forumieren.com
Noctis Lucis Caelum
Dämonenkönig/in (Admin)
Dämonenkönig/in (Admin)
avatar

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 02.07.11
Alter : 25
Ort : クックスハーフェン

BeitragThema: Re: Ao no Exorcist (jap. 青の祓魔師(エクソシスト), Ao no Ekusoshisuto)   Do Okt 13, 2011 9:41 pm

Guter manga nur war das ende entäusschend ~
Und es ist meiner meinung nach schlechter als der anime was meistens nicht der fall is

Mfg~

Noctis
Nach oben Nach unten
Yuki-Chan
Dämonenkönig/in (Admin)
Dämonenkönig/in (Admin)
avatar

Anzahl der Beiträge : 1914
Anmeldedatum : 01.04.11
Alter : 21
Ort : Gensokyo

Charakter der Figur
Art: Dämon
Waffe: Schwert
Kraft: Schwarze Magie

BeitragThema: Re: Ao no Exorcist (jap. 青の祓魔師(エクソシスト), Ao no Ekusoshisuto)   Fr Okt 14, 2011 10:52 am

ich hab den manga mal angefangen zu lesen und den anime angefangen zu schaun ^^ bis jetzt find ich ihn ganz gut aber naja ^^

_________________

Got a secret Can you keep it?
Nach oben Nach unten
http://yukiis-vampireknight.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ao no Exorcist (jap. 青の祓魔師(エクソシスト), Ao no Ekusoshisuto)   

Nach oben Nach unten
 
Ao no Exorcist (jap. 青の祓魔師(エクソシスト), Ao no Ekusoshisuto)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yuki's Forum  :: Anime's / Manga's :: Anime-
Gehe zu: