Dieses Forum besteht aus:RPG's, Anime Serien, Mangas, Games, und Natürlich aus Fun ! Also, Viel Spaß im Forum wünscht euch das YVK-Team ;-)
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Die neuesten Themen
» Kishin V. Felnior
Mo Nov 04, 2013 3:27 pm von Yuki-Chan

» Rikki Darkwood
Mo Nov 04, 2013 3:22 pm von Yuki-Chan

» K Project [K]
Mo Jun 03, 2013 7:06 pm von Yuki-Chan

» Hitman Reborn
So März 17, 2013 10:09 am von Yuki-Chan

» Anime Neuheiten und Lizinesirungen
Sa März 16, 2013 9:59 am von Yuki-Chan

» Hammer Anime AMV's
Mo Feb 04, 2013 8:17 pm von Yuki-Chan

» Was sind Otome Games?
So Jan 27, 2013 1:52 pm von Yuki-Chan

» Rpg of Doom~ xD
Do Nov 01, 2012 4:12 pm von Yuki-Chan

» Updates vom Forum
Fr Okt 19, 2012 3:29 pm von Yuki-Chan

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Partner
free forum
Forum
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Austausch | 
 

 Monster Hunter freedom Unite / Portable 3rd / Tri/ frontier (KOREA)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Noctis Lucis Caelum
Dämonenkönig/in (Admin)
Dämonenkönig/in (Admin)
avatar

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 02.07.11
Alter : 24
Ort : クックスハーフェン

BeitragThema: Monster Hunter freedom Unite / Portable 3rd / Tri/ frontier (KOREA)   Mo Jul 04, 2011 8:39 am

Monster Hunter
Plattformen: PSP /Pc /WII

Sprache : Japanisch und Deutsch
is eins meiner meinung nach eins der besten die spiele die es gibt ...

Gameplay

Monster Hunter beginnt sehr einfach, indem man in den ersten (leichten) Missionen einfache Monster und diverse Nutztiere tötet und aus den erhaltenen Materialien (Knochen, Felle, Schuppen, Zähne) Rüstungen und Waffen herstellt. In manchen Quests muss man verschiedene Aufgaben erledigen z. B. bestimmte Kräuter sammeln, Gegenstände kombinieren, Wyvern töten usw. um die Quest abzuschließen. Es existieren sechs Queststufen im Dorf (Heimatort) und neun Jägerränge (Jr (Hr), insgesamt 11 Queststufen) Jr1-Jr3 Normal-, Jr4-Jr6 +- und Jr7-Jr9 Gildenquests in der Gilde, wobei die Gildenquests schwieriger sind als die Dorfquests.

Nach Erfüllung des Missionsziels bekommt man eine Belohnung, die unterschiedlich ausfällt, je nachdem wie schwer der Auftrag war und wie oft man in Ohnmacht gefallen ist (max. 3x). Neben Geld (Zenie) können auch Monster-Materialien erhalten werden.

Mit den gesammelten Objekten, wie verschiedene Erze, Monsterknochen, Fellen, Klauen, Reißzähne und anderen Materialien, kann man dann Waffen bzw. Rüstungen herstellen. Die gesammelten Materialien kann man auch kombinieren um effektivere oder nützlichere Gegenstände herzustellen. So werden Kräuter in Verbindung mit einem Pilz zu einem Heiltrank, dem wohl wichtigsten Utensil bei Ausführung der Quests. Die Waffen die man herstellt kann man verbessern, wobei der Preis immer weiter steigt und die Materialien immer seltener werden.

Es existieren folgende Waffenklassen:

Schwert und Schild (SnS)
Großschwert (GS)
Lanze (lance)
Hammer
Jagdhorn (HuntingHorn; HH)
Armbrüste, unterscheidet man noch in leichte (LBG), mittlere (Monster Hunter Tri; MBG) und schwere Armbrüste (HBG)
Doppelschwert (DS) (Nicht in Monster Hunter Tri erhältlich)
Gewehrlanze (GL) (Nicht in Monster Hunter Tri erhältlich)
Langschwert (LS)
Bogen (bow) (Nicht in Monster Hunter Tri erhältlich)
Morph-Axt (SA vom englischen „Switch Axe“; nur Monster Hunter Tri und Monster Hunter Portable 3rd)

Durch das Aufrüsten kann eine Waffe besondere Statuseffekte wie Feuer, Wasser, Drache, Donner, Eis oder Schlaf bzw. Lähm oder Gift erlangen, auch steigt ihre Angriffsstärke. Manchmal erhält der Charakter durch Aufrüsten einer Waffe auch extra Verteidigungspunkte.

Im Gegensatz zu den meisten Rollenspielen (z. B. Diablo II) steigt der Charakter nicht Levels, sondern Jägerränge auf, aber auch die Rüstung macht einen Unterschied, sowie die zu bekämpfenden Monster.

Nach den ersten Übungs-Quests bekämpft man die erste Wyvern, eine Urform der Drachen. Diese Wesen sind deutlich stärker und widerstandsfähiger als die Monster der Übungsquests und benötigen manchmal sogar eine gute Taktik um besiegt zu werden. Man kann z. B. Fallgruben ausheben, in welche die Wyvern etc. stürzen können, so sind sie für einen Moment schutzlos und können ohne Gegenwehr angegriffen werden. Als Belohnung (für das Töten/Fangen von Monstern etc.) gibt es bestimmte Monstermaterialien (Schuppen, Panzer, Knochen) oder andere nützliche 'Items', aus denen sich Rüstungen oder andere Gegenstände machen lassen. Man kann sich nie 'zwecklos' durch die Gebiete bewegen; irgendeine Aufgabe muss immer erledigt werden, aber das Zeitlimit von bis zu 50 Minuten lässt ausreichend Zeit um Materialien zu sammeln. Ausschließlich in Monster Hunter Tri kann man im „Moga-Wald“ ohne Zeitlimit und ohne zu erfüllende Aufgaben sich bewegen.

Stärkere Rüstungen bzw. Waffen erfordern auch hochwertigere Objekte und mehr Geld (Zenie). Da aber hochwertige Erze extrem schwierig zu erhalten sind, sollte man sich gut überlegen welche Objekte man herstellt (Rüstungen, Waffen, Dekorationen).

Dekorationen sind Objekte die die Fähigkeiten einer Rüstung verbessern. Um Dekorationen einbauen zu können, werden so genannte Slots erfordert, die aber nicht durch Verbesserung der Rüstung vermehrt werden können (in einem Rüstungsstück können höchstens 3 Slots vorhanden sein). In Monster Hunter Tri ist noch ein weiterer Ausrüstungsgegenstand dazugekommen, das Amulett. Man erhält sie durch Belohnungen, wobei sie sich erst noch 'entwickeln' müssen. Nach dieser Entwicklung zeigt sich, welchen Effekt sie haben/unterstützen. Dies ermöglicht es, trotz manchmal weniger Slots, eine gänzlich neue Fähigkeit in die Rüstung einzubauen.

Es gibt verschiedene Rüstungsserien, je nach Jägerrang. Die S-Serie von Rüstungen sind erst ab den sogenannten 'Hochrangigen Quests' herzustellen (also von stärkeren Monstern), und sind um einiges verteidigungsstärker und haben meist ein anderes Aussehen und andere Fähigkeiten, als die normalen Ausführungen der Rüstung. Die U-Serie verfügt über mehr Slots als die normale oder die S-Serie einer Rüstung. Für die S- oder U-Serie einer Rüstung werden hochwertige Objekte verlangt, die nur auf hochrangigen Quests erlangt werden können. In Monster Hunter Freedom Unite gibt es zusätzlich die X-Serie und die Z-Serie. Diese sind sozusagen wie die S- und U-Serien, haben jedoch eine noch höhere Verteidigung und bieten andere Fähigkeiten. Man kann sie jedoch erst auf der sogenannten 'G-Stufe' (in MHFU ab Jägerrang 7), eine Stufe mit noch stärkeren Monstern, noch schwereren Quests und noch selteneren Materialien, herstellen.








der bis dato neuste teil wo ich nicht denke das er hier rauskommt

aber ich zocke ihn ja schon ewig in japanisch mit deutsch patch ^^
ich muss euch aber sagen das es sehr abstumpfend wirkt und für sehr viele leute zu frust momenten führen kann aber es ist eines der besten spiele wo man sich inruhe mit beschäftigen sollte ich persöhnlich spiele mh seit dem aller ersten japanischen teil und kenne wircklich alles über dieses spiel bei fragen ein Pn an mich
achja nur so zur INFO ich LIEBE Dieses SPIEL <3
Lg, Noctis
Nach oben Nach unten
 
Monster Hunter freedom Unite / Portable 3rd / Tri/ frontier (KOREA)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yuki's Forum  :: Games :: Welche Games Empfelt ihr den so-
Gehe zu: